Wissenschaftlicher Service & Facilities

An unserem Institut setzen wir ein breites Spektrum modernster Methoden ein. Viele dieser Technologien, sei es Elektronenmikroskopie, Massenspektrometrie, Fluoreszenz-Lichtmikroskopie oder Kristallisation, erfordern viel Erfahrung und Expertise. Unsere Forschenden erhalten bei ihren Projekten daher tatkräftige Unterstützung durch unsere wissenschaftlichen Facilities, geleitet von erfahrenen Kolleg*innen. 


Wissenschaftliche Facilities

Massenspektrometrie
Die Proteomics-Facility, ein Teil der Forschungsgruppe Bioanalytische Massenspektrometrie, bietet eine Vielzahl routinemäßiger Proteomanalysen an. mehr
Kristallisation
Die Kristallisations-Facility bietet Dienstleistungen und Infrastruktur für die Kristallisation von Makromolekülen und makromolekularen Komplexen, einschließlich Screening-Service für Kristallisationsproben, in situ-Röntgen-Beugungstests und Organisation von Synchrotronzeit. mehr
Tierhaltung & Tierschutz
Die Tierhaltung hält Mäuse, Ratten, Kaninchen, Frösche, Seesterne, Planarien und Alpakas für wissenschaftliche Forschungsprojekte. Das transgene Labor bietet Standardmethoden der Reproduktionstechniken und der Erzeugung transgener Mauslinien. mehr
S2-Labor
Das S2-Labor ist ein Zellkulturlabor für Arbeiten mit gentechnisch veränderten Zelllinien, die die biologische Sicherheitsstufe 2 erfordern (z. B. lentivirale Transfektionssysteme). mehr
Synthetische Chemie
Die Facility für Synthetische Chemie synthetisiert und analysiert organische Verbindungen, die für unterschiedliche Forschungsprojekte benötigt werden. mehr
Mikroskopie lebender Zellen
Die Facility zur Mikroskopie lebender Zellen bietet Zugang zu hochmodernen Technologien für Mikroskopie und eine umfassende Unterstützung von der Probenvorbereitung über die Testentwicklung bis hin zur Bilddatenanalyse. mehr
Lichtmikroskopie
Die Facility für Lichtmikroskopie des Instituts unterstützt Kolleg*innen und externe Mitarbeitende während der experimentellen Design-, Bildaufnahme- und Analysephase.  mehr
Neuroproteomik
Technologie-Plattform zur proteomischen Phänotypisierung von Mausmodellen neuropsychiatrischer Relevanz. Design und Synthese funktionalisierter Peptide für die Charakterisierung synaptischer Proteinkomplexe. mehr
Bioreaktor
Die Bioreaktor-Facility bietet eine Aufwertung bereits etablierter Prozesse unter optimalen und kontrollierten Wachstumsbedingungen sowie eine Erntepipeline. mehr
HeLa-Bioreaktor
Die HeLa-Bioreactor-Facility ist spezialisiert auf das ertragreiche, hochdichte Wachstum von Hela-Zellen im mittleren bis großen Maßstab und die Herstellung von HeLa-Zellextrakten für die Biochemie und Proteomik. mehr
Elektronenmikroskopie City-Campus
Die Elektronenmikroskopie City-Campus arbeitet auf dem Gebiet der biologischen Ultrastrukturforschung in Kooperation mit Wissenschaftler*innen am Institut und dem Göttinger Campus.  mehr
Elektronenmikroskopie Faßberg-Campus
Die Elektronenmikroskopie-Facility bietet allen Nutzenden eine Plattform, um im Rahmen ihrer Projekte Experimente mit Transmissions-Elektronenmikroskopie zu diskutieren, zu planen und durchzuführen. mehr
Feldemissions-Rasterelektronenmikroskopie
Die Rasterelektronenmikroskopie (REM)-Facility verfügt über ein ultrahochauflösendes Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop und die für die Probenvorbereitung erforderlichen ergänzenden Geräte. mehr
Kryo-Elektronenmikroskopie
Die Kryo-Elektronenmikroskopie bietet Zugang zu einer High-End-Infrastruktur für Einzelteilchen-Kryo-EM-Probenscreening und Datenerfassung. mehr

Service für Wissenschaftler*innen

EU-Büro
Das EU-Büro unterstützt Wissenschaftler*innen der Max-Planck-Institute in Göttingen bei allen Fragen rund um EU-Förderung. mehr
Büro für Forschungsförderung
Das Büro für Forschungsförderung informiert über Fördermöglichkeiten in der Wissenschaft und aktuelle Ausschreibungen, berät und unterstützt bei der Antragstellung und organisiert Seminare zur Finanzierung von Forschungsprojekten. mehr
Karriereservice für Nachwuchswissenschaftler*innen
Der GAUSS Career Service ist ein Angebot für alle Nachwuchsforschenden an unserem Institut sowie in den Natur- und Lebenswissenschaften am Göttingen Campus. Neben Angeboten zur Karriereförderung und -beratung möchte der Service zur Vernetzung der Postdoc Community beitragen. mehr
Otto-Hahn-Bibliothek
Die Otto-Hahn-Bibliothek (OHB) ist eine wissenschaftliche Bibliothek auf dem Max-Planck-Campus. In Zusammenarbeit mit der Max Planck Digital Library ermöglicht die OHB Zugang zu wichtigen elektronischen Ressourcen wie elektronischen Zeitschriften, Datenbanken und E-Books. mehr
Zur Redakteursansicht