Mathematische bioPhysik



Mathematische bioPhysik

In unserer Gruppe verwenden und entwickeln wir analytische Methoden der mathematischen Physik und der Wahrscheinlichkeitstheorie, um komplexe dynamische Prozesse in der Biophysik zu erforschen. Wir fokussieren uns insbesondere auf eine Theorie der Einzelmoleküldynamik basierend auf der Statistik von Zeitmitteln entlang einzelner Trajektorien. Wir erforschen sowohl fundamentale Gesetze der statistischen Mechanik einzelner Moleküle im Nicht-Gleichgewicht wie zum Beispiel die Konformationsdynamik von Makromolekülen, deren räumlichen Transport und deren Bindungs- und Reaktionsdynamik. Anhand analytischer Resultate entwickeln wir Methoden für eine effizientere Analyse von Einzelmolekülexperimenten und Computersimulationen.


In the news...

IOP trusted reviewer status
Aljaz Godec wurde vom IOP Verlag mit dem Status "Vertrauenswürdiger Gutachter" als Anerkennung für seine erstklassige Begutachtungskompetenz ausgezeichnet.
Ausgezeichneter Gutachter 2019
Aljaz Godec wurde als "Ausgezeichneter Gutachter" für das Journal of Physics A: Mathematical and Theoretical für 2019 ausgewählt!

Pressemitteilungen & Nachrichten aus der Forschung

Vielteilchenphysik erklärt Zelladhäsion

Wissenschaftler am MPI für biophysikalische Chemie erforschen, wie das kollektive Verhalten zwischen Zellen während der Zelladhäsion unter der Wirkung externer Kräfte entsteht. Sie liefern einen mathematischen Beweis für die Existenz eines neuartigen dynamischen Phasenübergangs. mehr

<p>Objekte erwärmen sich schneller als sie abkühlen – solange sie klein genug sind</p>

Genügend kleine Systeme erwärmen sich schneller als sie abkühlen. Diese unvorgesehene Asymmetrie haben Aljaz Godec und Allesio Lapolla jetzt mathematisch bewiesen. Sie zeigten, dass das Gegenspiel von Potenzialenergie und Entropie beim aufwärmenden System die Rückkehr zum thermodynamischen Gleichgewicht weniger behindert.  mehr

Unsere 10 neuesten Publikationen

Dieball, C.; Krapf, D.; Weiss, M.; Godec, A.:
Scattering fingerprints of two-state dynamics
New Journal of Physics 24 023004 (2022)
Zunke, C.;  Bewerunge, J.; Platten, F.;  Egelhaaf, S. U.; Godec, A.:
First-passage statistics of colloids on fractals: Theory and experimental realization
Science Advances 8, eabk0627 (2022)
Hartich, D; Godec,  A.:
Emergent Memory and Kinetic Hysteresis in Strongly Driven Networks
Physical Review X 11, 041047 (2021)
Hartich, D; Godec,  A.:
Violation of Local Detailed Balance Despite a Clear Time-Scale Separation
arXiv:2111.14734 (2021)
Dieball, C.; Krapf, D.; Weiss, M.; Godec, A.:
Scattering Fingerprints of Two-State Dynamics
arxiv.org/abs/2110.14617 (2021)
Blom, K.; Godec, A.:
Criticality in Cell Adhesion
Physical Review X 11, 031067 (2021)
Hartich, D.; Godec, A.: Thermodynamic uncertainty relation bounds the extent of anomalous diffusion. Physical Review Letters 127 (8), 080601 (2021)
Lapolla, A.; Vossel, M.; Godec, A.: Time- and ensemble-average statistical mechanics of the Gaussian network model. Journal of Physics A 54 (35), 355601 (2021)
Lapolla, A.; Godec, A.: BetheSF V2: 3-point propagator and additional external potentials. Computer Physics Communications 269, 108131 (2021)
Lapolla, A.; Godec, A.: BetheSF: Efficient computation of the exact tagged-particle propagator in single-file systems via the Bethe eigenspectrum. Computer Physics Communications 258, 107569 (2021)

 

Zur Redakteursansicht