Leitung für den Bereich Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitärtechnik

Job Code: 05-23

Job Offer from January 18, 2023

Das Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften ist ein international führendes Forschungsinstitut von außergewöhnlicher wissenschaftlicher Breite in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Medizin. Mit zurzeit 13 Abteilungen, über 30 Forschungsgruppen und rund 1.000 Mitarbeiter*innen aus über 50 Nationen ist es das größte Institut der Max-Planck-Gesellschaft.

Das Institut sucht für die Betriebstechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit

eine Leitung
für den Bereich Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitärtechnik

Die Betriebstechnik ist für die gesamten technischen Anlagen und die Infrastruktur im Institut verantwortlich und stellt die Funktionsfähigkeit sowie die energetische Grundversorgung unserer wissenschaftlichen Anlagen und Labore sicher.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von 10 Mitarbeiter*innen
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft und der störungsfreien Funktion aller technischen Anlagen im Zuständigkeitsbereich
  • Konfiguration, Steuerung und Überwachung der Anlagen
  • Koordination und Überwachung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten sowie von Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere in den Bereichen Klima-, Lüftungs-, Heizungs- und Sanitärtechnik
  • Koordination, Überwachung und Dokumentation regelmäßiger Anlagenprüfungen mit Archibus (CAFM-System)
  • Koordination der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Betreuung von Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Materialbeschaffung – sowie Mitarbeit bei Ausschreibungen
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur weiteren Steigerung der Energieeffizienz

Ihr Profil

  • Führungserfahrung und teamorientiertes Handeln
  • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik oder Ausbildung zum*zur Anlagenmechaniker*in oder eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum*zur Meister*in bzw. zum*zur Techniker*in der Fachrichtung Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung in einem zunehmend komplexeren Berufsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse der betrieblichen Sicherheitstechnik
  • Hohe Kunden-, Service- und Teamorientierung, sicheres und freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Engagement
  • Selbstständige, verantwortungsvolle, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Hands-on-Mentalität
  • Teilnahme an der Einsatz- und Rufbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und ein gutes Arbeitsklima
  • Vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Kindergartenplätze auf dem Campus inkl. Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Büros u.v.m.
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Sprachkurse
  • Kantine mit vielfältigem Speiseangebot sowie eine Espressobar
  • Gesundheitsmanagement: Kostenfreier Fitness- und Yogaraum, Sportgruppen, Kursangebote für eine „bewegte Pause“
  • Initiativen für Nachhaltigkeit und ein grünes Umfeld mit neuem Biotop

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wobei eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt wird. Wir bieten Ihnen je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine Bezahlung, die sich nach dem TVöD (Bund) richtet. Daneben werden die Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst gewährt.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bis zum 28.02.2023 an

ausschreibung05-23@mpinat.mpg.de

Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
Herrn Marco Oehlmann
Am Faßberg 11
37077 Göttingen

Tel.: +49 551 201-31225

Go to Editor View