PhD Student (f/m/d)
 

Ausschreibungsnummer: 44-21

Stellenangebot vom 23. Dezember 2020

Die International Max Planck Research School (IMPRS) for Genome Science sucht

Doktorand*innen

Die IMPRS for Genome Science ist ein Graduiertenprogramm in Kooperation mit der Georg-August-Universität Göttingen und verschiedenen Max-Planck-Instituten. Im Promotionsprogramm werden modernste experimentelle und computergestützte Ansätze aus den Lebenswissenschaften kombiniert, um die Studierenden in den Genom-Wissenschaften auszubilden. Das Promotionsprogramm soll junge Forscherinnen und Forscher dazu befähigen, große Datenmengen zu analysieren sowie experimentelle und theoretische Disziplinen der Genom-Forschung besser zu verzahnen.

Um dies zu erreichen, werden die Studierenden während ihrer Promotion verschiedene Bereiche kennenlernen: Dazu zählen experimentelle Disziplinen wie Genomik, Transkriptomik, Proteomik, Metabolomik und Bioimaging sowie wichtige theoretische Disziplinen, darunter Stochastik, theoretische Physik, Bioinformatik und computergestützte Biologie. Die ausgeschriebenen Stellen befähigen zur Anfertigung einer Dissertation im Bereich der Lebens- und Computerwissenschaften.

Ihr Profil:
Bewerbende sollten einen herausragenden Diplom- oder Master-Abschluss in Lebenswissenschaften, Mathematik, Computer-Wissenschaften, Statistik, Physik oder verwandten Fächern besitzen und Interesse an interdisziplinärer Forschung haben. Die Auswahlkriterien beinhalten akademische Fähigkeiten und Erfahrung, Motivation, Engagement, herausragende Kommunikationsfähigkeiten in englischer Sprache und Kreativität.

Ihre Bewerbung:
Bewerbungen können ausschließlich online bis zum 11. Februar, 2022 auf unserer Webseite abgegeben werden:

imprs-gs.uni-goettingen.de

Bewerbungen inkl. Lebenslauf, akademischer Ausbildung und Kontaktinformationen von zwei Referenzen, die mit der Arbeit des Bewerbers vertraut sind, sind als eine PDF-Datei hochzuladen.

Kontakt:
International Max Planck Research School for Genome Science
Prof. Dr. Patrick Cramer (Sprecher)
Dr. Henriette Irmer (Koordinatorin)
Max Planck Institute für biophysikalische Chemie
Am Fassberg 11
37077 Göttingen, Germany

Tel.: +49 551 201-2821
Weitere Informationen erhalten Sie unter imprs-gs.uni-goettingen.de oder auf Twitter: imprs_gs
Anfragen richten Sie bitte an imprs-gs@mpibpc.mpg.de.

Die Max-Planck-Gesellschaft, die Georg-August-Universität Göttingen und die Universitätsmedizin Göttingen haben sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Die Max-Planck-Gesellschaft, die Georg-August-Universität Göttingen und die Universitätsmedizin Göttingen streben nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Begrüßt werden Bewerbungen jeden Hintergrunds.

Zur Redakteursansicht