Ausbildungsplatz Kaufleute für Büromanagement

ORGANIZATION & ADMINISTRATION

Job Code: 22-24

Job Offer from July 02, 2024

Das Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften ist ein international führendes Forschungsinstitut von außergewöhnlicher wissenschaftlicher Breite in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Medizin. Mit zurzeit
13 Abteilungen, über 30 Forschungsgruppen und rund 1.000 Mitarbeiter*innen aus über 50 Nationen ist es das größte Institut der Max-Planck-Gesellschaft.

Das Institut besetzt zum 01.08.2025 einen

Ausbildungsplatz
für den Beruf

Kaufleute für Büromanagement
Schwerpunkt: Personalwirtschaft
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Während der Ausbildung lernen Sie

  • Die Bearbeitung der Personalangelegenheiten von der Einstellung bis zum Ausscheiden
  • Unterschriftsreife Vorbereitung von Arbeitsverträgen sowie Stipendienbewilligungen
  • Beurteilung und Klärung von arbeits-, tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten
  • Eingabe und Pflege aller abrechnungsrelevanten Daten im Personalverwaltungssystem des SAP
  • Eigenständige Bearbeitung von Vorgängen in den Sachgebieten Rechnungswesen, Einkauf, Wohnungs-
    verwaltung und Reisekosten
  • Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie SAP HR, SAP HuR, Primion und eProcument
  • Verschiedenste Gesetzestexte, Verordnungen, Richtlinien etc. zu lesen und zu verstehen
  • Serviceorientierte Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen, Behörden und Lieferanten

Wir erwarten von Ihnen

  • Eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Organisationsgeschick sowie gute Recherchefähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und eine hohe Lernbereitschaft
  • Spaß an selbstständigem Arbeiten sowie der Arbeit in einem Team

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche und ausgezeichnete Berufsausbildung
  • Eine Ausbildung in einem motivierten und jungen Team von Personalsachbearbeiter*innen mit ,,Wir-Mentalität“
  • Hausinterne Sprachkurse
  • Gemeinsame Ausbildungsfahrten mit allen Auszubildenden des Instituts
  • Azubi-Preise zur Honorierung besonders guter Leistungen während der Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unseres Gleitzeitsystems
  • Gesundheitsmanagement: Kostenfreier Fitness- und Yogaraum, Sportgruppen sowie Kursangebote
    für eine „bewegte Pause“
  • Kantine sowie eine Espressobar auf dem Institutsgelände
  • Initiativen für Nachhaltigkeit und ein grünes Umfeld mit neuem Biotop

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Daneben werden die Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst (Bundesdienst) gewährt.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max‑Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen via E-Mail - als eine zusammenhängende PDF-Datei -
bis zum 18.08.2024 an

ausschreibung22-24@mpinat.mpg.de

Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften
- Personalbüro -
Am Faßberg 11
37077 Göttingen

Go to Editor View